Ihre Ansprechpartner beim Caritasverband der Diözese Görlitz:
Matthias Frahnow
Referent Fundraising

Adolph-Kolping-Straße 15
03046 Cottbus

Telefon: 03 55 3 80 65 24
Fax: 03 55 79 33 22
E-Mail: frahnow@caritas-dicvgoerlitz.de

Jutta Lehmann
Sekretariat

Adolph-Kolping-Straße 15
03046 Cottbus

Telefon: 03 55 3 80 65 34
Fax: 03 55 79 33 22
E-Mail: lehmann@caritas-dicvgoerlitz.de
 
Spenden  

Kollekte für caritative Aufgaben, insbesondere für die Integration von Flüchtlingen

Caritas-Kollekte am Sonntag, 12. März 2017

Eine Flüchtlingsfrau erhält von einer einheimischen Frau Unterstützung beim Deutschschreiben.
In unseren Tagen haben Krieg und Terror weltweit ungekannte Ausmaße erreicht. Die im vergangenen Jahr von Europa und vor allem Deutschland aufgenommene Flüchtlingszahl hat zwar nachgelassen. Dennoch ist die soziale Arbeit damit nicht beendet. Die weitaus schwierigere und länger dauernde Aufgabe der gesellschaftlichen Integration muss nun bewältigt werden. Viele Deutsche empfinden ein Gefühl der Ohnmacht, vielleicht sogar einer Entfremdung. Fremdenfeindlichen Gewalttaten machen ebenso Angst wie Straftaten aus ausländischen Täterkreisen Sprachlosigkeit und Wut auf alle Neuankömmlinge hervorrufen. Andererseits erleben wir ein beeindruckendes Maß an Solidarität und Hilfsbereitschaft.
 
Die Aufnahme von Flüchtlingen in die deutsche Gesellschaft bedeutet eine besondere Aufgabe. Viele Pfarrgemeinden leisten bereits heute einen Beitrag zur Integration und weitere sind dazu bereit.
 
Flüchtlinge und Migranten kommen in die Dienste der Caritas und suchen dort Beratung und Hilfe. Zusätzliche Mittel werden benötigt, um Hilfe in Notsituationen und Rechtsbeistand zu gewährleisten.
 
Die Fürsorge für Fremde gehört zum Selbstverständnis der Kirche. Unsere christliche Identität wird besonders deutlich, wenn jede Person, die in unserem Land Zuflucht sucht, menschenwürdig behandelt wird.
 
Unterstützen Sie mit einer Spende diesen kirchlichen Auftrag!

Die Kollekte wird am Sonntag, 12. März 2017, in den katholischen Kirchen des Bistums Görlitz eingesammelt.