Diözesan-Caritasverband Görlitz, 28.02.2017

Närrisches Treiben am Rosenmontag in der Kontakt- und Beratungsstelle für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen in Hoyerswerda

Viel Freude und Spaß hatten die Besucher der Psychosozialen Kontakt- und Beratungsstelle Hoyerswerda am Rosenmontag. Närrisches Treiben war angesagt. Es wurde ausgelassen getanzt, gesungen, gespielt und gelacht. Für große Erheiterung sorgten die Sketche, welche Szenen im Theater, auf dem Amt und im Zug darstellten. Leckere Pfannkuchen und am Abend heiße Wiener rundeten das Faschingsfest ab.

Weitere Infos zu diesen Themen: