Diözesan-Caritasverband Görlitz, 08.01.2018

Sternsinger im Caritasheim Mengelsdorf

„Gemeinsam gegen Kinderarbeit in Indien und weltweit“ - für dieses Anliegen baten die sechs Sternsinger am 5. Januar die Bewohner des Caritasheimes „St. Hedwig“ in Mengelsdorf um Unterstützung.

In Begleitung von Pfarrer Norbert Joklitschke erzählten sie über die Aktion Dreikönigssingen und brachten mit Liedern und kleinen Texten den Bewohnern, Mitarbeitern und dem Haus den Segen.

Bei dem anschließenden Gottesdienst in der Kapelle der Einrichtung wurden die Sternsinger und die anderen Kinder durch den Pfarrer besonders einbezogen.

Weitere Infos zu diesen Themen: