Diözesan-Caritasverband Görlitz, 26.02.2018

Erstes Netzwerktreffen "Stromspar-Check Kommunal"

Am 24. Januar fand im Caritas-Haus „St. Elisabeth“ in Finsterwalde das erste Netzwerktreffen „Stromspar-Check Kommunal“ mit allen Kooperationspartnern statt. Vertreter des Caritasverbandes, der Stadt Finsterwalde, der Stadtwerke Finsterwalde GmbH, des Jobcenters Elbe-Elster, der Wohnungsgesellschaft Finsterwalde mbH und der Wohnungsgenossenschaft Finsterwalde eG folgten der Einladung.

Ziel des Netzwerktreffens war es, Vorschläge der Beteiligten aufzunehmen und die Zusammenarbeit im Projekt abzustimmen sowie den Stromspar-Check in ihren Institutionen, z.B. anhand gezielter Kundenansprachen, Auslegen von Flyern und Aufhängen von Plakaten, aktiv zu bewerben.

Herr Drescher, Wirtschaftsförderer der Stadt Finsterwalde, informierte zum aktuellen Stand des energetischen Sanierungsmanagements und dass Stromspar-Check durch die Beratung von Haushalten in Mehrfamilienhäusern und den kostenlosen Austausch von energie- und wassersparenden Soforthilfen eine wertvolle Ergänzung zu den Zielen des Programms darstellt.

Die Mitarbeiter der Stadtwerke Finsterwalde GmbH sahen das Projekt als gute Unterstützung bei ihren Bemühungen, das Ausfallrisiko von Kunden mit hohen Stromverbräuchen und Zahlungsrückständen zu reduzieren.

Julia Hänig, Teamleiterin Arbeitsvermittlung des Jobcenters Elbe-Elster stellte heraus, dass die künftigen Stromsparhelfer langzeitarbeitslose Menschen sind, die durch Mitarbeit im Projekt Schritt für Schritt wieder an die Gegebenheiten des Arbeitslebens herangeführt werden.

Das zweite Netzwerktreffen ist für Juni geplant. Bis dahin haben erste Stromspar-Checks in Haushalten stattgefunden und alle Kooperationspartner können über erste Erfahrungen in Austausch gehen.

Haben Sie Interesse an einem Stromspar-Check oder wollen Sie als Stromsparhelfer tätig werden, wenden Sie sich gern an uns:

Caritas-Region Cottbus
Dienststelle Finsterwalde
Geschwister-Scholl-Straße 3
03238 Finsterwalde
Telefon: 0 35 31 60 33 03
Fax: 0 35 31 6 13 61
Mobil: 01 60 93 22 48 56
Ansprechpartnerin: Anke Hagemann
Sprechzeiten: Montag bis Donnerstag 09:00 Uhr bis 14:30 Uhr

Foto: Nancy Reimschüssel, Mitarbeiterin der Stadtwerke Finsterwalde GmbH

BU: Vorn v.l.: Julia Hänig (Job Center Elbe-Elster), Beate Leis, Anke Hagemann (beide Caritas-Region Cottbus), Hinten v.l.: Torsten Drescher (Stadt Finsterwalde), Andy Hoffmann (Stadtwerke Finsterwalde GmbH), Markus Adam (Caritas-Region Cottbus), Torsten Bognitz (Geschäftsstelle des Caritasverbandes der Diözese Görlitz e.V.), Rene Junker (Wohnungsgesellschaft Finsterwalde mbH), Ullrich Witt (Wohnungsgenossenschaft Finsterwalde eG)

 

 

Weitere Infos zu diesen Themen: