Ihre Ansprechpartnerinnen im Caritasverband der Diözese Görlitz e. V.
 
Caritas-Straßensammlung  

Lebensfreude teilen - Hilfen für an Demenz erkrankten Menschen und deren Angehörige

Caritas-Straßensammlung vom 7. bis 16. April 2018

Eine alte Frau mit weißen Haaren sitzt im Rollstuhl. Eine etwas jüngere Frau legt liebevoll lächelnd ihren rechten Arm um sie.

Sehr geehrte Damen und Herren!

Liebe Spenderinnen und Spender!

 

Demenzielle Erkrankungen betreffen jedoch nicht nur den Erkrankten selbst, sondern ebenso die pflegenden Angehörigen. Menschen, die an Demenz erkrankt sind, brauchen viel Zeit, Hilfe und Zuwendung. Zusammen lachen, Kaffee oder Tee trinken, Geschichten erzählen, Bekanntschaften schließen – für an Demenz erkrankte Menschen keine Selbstverständlichkeit. Meist bestehen kaum noch Kontakte zur Außenwelt. Das geht oftmals über die Kräfte von Angehörigen. Auch pflegende Angehörige brauchen daher dringend Beratung, Unterstützung und Entlastung. 

Die Caritas bietet hier mehrere Möglichkeiten der Entlastung, welche von Betreuungsstunden in der Häuslichkeit oder in Betreuungsgruppen bis zu Gesprächsangeboten für pflegende Angehörige reichen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Caritas tragen mit diesen Angeboten erheblich dazu bei, die häusliche Pflege und den Verbleib in der gewohnten Umgebung zu verlängern. 

Die Einrichtungen, welche solche Entlastungsangebote anbieten, müssen einen großen Teil der Kosten für z.B. das Betreuungspersonal oder Beschäftigungsmaterial selbst aufbringen. Dennoch haben sich viele Einrichtungen der Caritas in unserem Bistum dies zu ihrer Aufgabe gemacht und hoffen auf Ihre Unterstützung. 

Ich würde mich freuen, wenn Sie sich mit uns diesen Menschen zuwenden – im Herzen, im Gebet, mit einer Spende in die traditionellen Sammelbüchsen.  

Teilen Sie Ihre Lebensfreude mir den Betroffenen.

Im Namen der Caritas

Ihr
Bernhard Mones
Diözesancaritasdirektor
Spendenkonto des Caritasverbandes der Diözese Görlitz e.V.
Liga Bank eG
IBAN: DE48750903000108284822 BIC: GENODEF1M05
Kennwort: Spende Frühjahrssammlung
Weitere Infos zum Thema »Sammlungen«